Alle Artikel mit dem Schlagwort “Lederscheide

beitragsbild zu galanterie-degen-633

Galanterie-Degen-633

Vergoldetes reich verziertes, zierliches Bügelgefäß mit Fingerhaken, Metallhilze. Zweischneidige Klinge 19 mm, Reste von Ätzung, gereinigte Narben. Reparierte Lederscheide mit gelben Beschlägen und Koppel-Spange. Länge 96,5 cm.

Kommentare 2
beitragsbild zum hirschfaenger-707

Hirschfänger-707

Hirschfänger-707 Hirschfänger-707, deutsch, Mitte 18. Jahrhundert. Lange, gerade und zweischneidige Klinge mit linsenförmigem Querschnitt. Auf der Klingenwurzel geätztes Bandelwerk, daran anschließend jagdliche Ziergravuren von Hirschen und Wildschweinen, die durch Jagdhunde verfolgt werden. Mit Voluten und Ranken geschmücktes, vergoldetes Messinggefäß. Auf den Klingenschultern ruht die Stoßplatte […]

Schreibe einen Kommentar
Degen spanisch 623

Degen-spanisch-623

Degen-spanisch-623 Degen-spanisch-623, um 1680.  Spanischer Schalendegen, wie er in 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts* in Gebrauch war, wohl mit deutscher Klinge. Zweischneidige, schmale Klinge mit kurzer Kehlung und Wolfsmarke –wahrscheinlich aus Solinger Fertigung-. Eisernes Gefäß mit gerader Parierstange, die in verstärkte Endknäufe ausläuft. Offener Griffbügel mit […]

Schreibe einen Kommentar