Alle Artikel in der Kategorie “hinduistische Kunst

beitragsbild von Ganesha-252

Ganesha-252

Ganesha-252 Ganesha-252: Große Bronzeskulptur aus Bali. Bali ist die einzige Insel des „Vielvölkerstaates“ Indonesien auf der die hinduistische Tradition weitgehend erhalten geblieben ist. Die meisten Balinesen bekennen sich zur Hindu-Dharma-Religion, der balinesischen Glaubensform des Hinduismus. Auch hier erfreut sich „Dewa Ganesha“ großer Beleibtheit. Er ist der […]

Schreibe einen Kommentar
beitragsbild zum artikel Ganesha-Shakti-228

Ganesha-Shakti-228

Ganesha-Shakti-228 Ganesha-Shakti-228 Über die Frage nach Ganeshas Ehestatus herrscht in Indien keine Einigkeit. Im Norden Indiens gilt er als mit Siddhi („Klugheit und Reichtum“) bzw. Riddhi („Erfolg, Gedeihen“) und Buddhi („Weisheit“) verheiratet, die beide oft auch nicht als reale Gattinnen, sondern als symbolische Eigenschaften des Gottes […]

Schreibe einen Kommentar
beitragsbild zum artikel Ganesha-153

Ganesha-153

Ganesha-153 Ganesha-153 ist sicherlich eine der weltweit bekanntesten und beliebtesten Gottheiten in der hinduistischen Mythologie. In Nepal wird er sowohl von Hinduisten als auch von Buddhisten verehrt. Ganesha ist der Beseitiger aller Hindernisse und wird auch als Gott des Erfolges und “Money Magnet“ bezeichnet steht  in großer […]

Schreibe einen Kommentar
beitragsbild zum artikel Ganesha-216

Ganesha-216

Ganesha-216 1 Bezeichnungen Ganesha-216 ist eine der beliebtesten Formen des Göttlichen im Hinduismus und Buddhismus. Die Sanskrit-Bezeichnung „Ganesha“ setzt sich zusammen aus den Wörtern „Isha“ (Herr) und „Gana“ (der Scharen). Weitere verbreitete Namen sind unter anderem Ganapati (‚Gebieter der Scharen‘), Vinayaka (‚Entferner [der Hindernisse]‘), Vighnesha (‚Herr der Hindernisse‘), […]

Schreibe einen Kommentar
Bergkristall-Ganesha-229 beitragsbild

Bergkristall-Ganesha-229

Bergkristall-Ganesha-229 Allgemein Bergkristall-Ganesha-229: Einer der bekanntesten Götter in Asien ist Ganesha. Er gilt als Sohn von Shiva und Parvati (siehe auch Ganesha-216). Der beliebte Hindugott wurde auch in buddhistischen Pantheon aufgenommen. Doch es gibt Hinweise, dass Elefanten in einigen Regionen Asiens schon in der Steinzeit […]

Schreibe einen Kommentar
Shiva-Holz-273 Vorschau-Bild

Shiva-Holz-273

Shiva-Holz-273 Beschreibung zu Shiva Nataraj siehe  Shiva Nataraj Indische Handarbeit aus einer Mahagoni-Art in einem Stück geschnitzt. Feine, detailreiche Handarbeit mit Pflanzen-Ranken und Ornamenten. Hier tanzt Shiva auf dem Kopf einer Kobra-Schlange (im Hinduismus gilt die Schlange als Symbol des ewigen Kreislaufs). Auf dem Kopf […]

Schreibe einen Kommentar
Skanda-297 Vorschau-Bild

Skanda-297

Skanda-297 Skanda (oder Karttikeya) ist der Gott des Krieges und jüngster Sohn von Shiva und Parvati. Nach einer Legende gelangte Shivas glühendes Sperma in den Ganges, um dort abzukühlen, wonach aus dem kochenden Wasser ein wunderschöner Knabe aufs geworfen wurde. Die 6 Plejaden, die dort […]

Schreibe einen Kommentar
Bhairava-201 Vorschau-Bild

Bhairava-201

Bhairava-201 Bhairava, (Sanskrit: भैरव, m, wörtl.: „der Furchteinflößende“ oder „der Schreckliche“), auch Bhairav genannt, ist die zerstörerische Inkarnation des Hindu-Gottes Shiva. Es gibt verschiedene Legenden, die die Entstehung Bhairavasa beschreiben. Gemäß dem Kurma-Purana entbrannte eines Tages zwischen Vishnu und Brahma Streit um die Frage, wer von beiden der […]

Schreibe einen Kommentar
Shiva-indonesisch-253 Vorschau-Bild

Shiva-indonesisch-253

Shiva-indonesisch-253 Shiva in Virasana auf einem Thron sitzend, der rechte Fuß ruht auf einem Gefäß. Der Oberkörper ist unbekleidet. Nacken, Brust, Bauch und Oberarme sind mit Schmuckketten verziert. Auf dem Kopf trägt er eine Krone (Jatamukata). Hinten mit Flammen-Aureole. Indonesien. Höhe ca. 24cm. Schöne alte […]

Schreibe einen Kommentar